Fürbitten zur Hochzeit / kirchlichen Trauung

Eine große Zusammenstellung an wunderschönen Hochzeitsfürbitten für das Brautpaar


Eine Hochzeit, vor allem eine kirchliche Trauung, ist etwas ganz Besonderes im Leben zweier sich liebender Menschen. Mit ihrem Eheversprechen bitten sie Gott um seinen Segen und dass er stets seine schützende Hand über das Brautpaar halten möge. Diese Bitten formulieren Braut und Bräutigam in der Regel mit klassischen Fürbitten, die im Sinne gewählter christlicher Worte von beispielsweise Trauzeugen, Geschwistern des Brautpaares, Freunden oder Eltern vorgelesen werden.

Klassische und traditionelle Fürbitten zur Hochzeit gibt es genau genommen in den unterschiedlichsten Variationen. Eine schöne und sorgfältig erstellte Auswahl finden Sie hier bei uns auf Gebete-Sammung.de! Nehmen Sie sich einfach etwas Zeit und durchstöbern Sie unsere Zusammenstellung – wir haben die unserer Meinung nach passendsten Fürbittengebete zur kirchlichen Trauung an einer Stelle für Sie vereint. Demnach finden Sie bei uns also bereits fertige und ausformulierte Hochzeitsfürbitten, welche eins zu eins übernommen bzw. auch gerne umgetextet bzw. mit anderen Worten ergänzt werden können, oder aber auch hilfreiche Vorlagen und Beispiele, die als Inspiration für das Verfassen eigener Gebetsanliegen für die kirchliche Hochzeit dienen sollen.

Im Rahmen klassischer Fürbitten zur Hochzeit wird in der Regel für das liebe Brautpaar gebetet. Wichtig ist aber auch, Bedürftige, Arme sowie Menschen, die in Not leben oder viel Leid erfahren mussten, in die Gebete an unseren Herrn Jesus Christus zu integrieren. Diesbezüglich kann speziell für betroffene Familienangehörige sowie für bereits verstorbene Familienmitglieder gebetet werden.

Fürbitten zur Hochzeit – Christliche Worte für das liebe Brautpaar

Damit Sie für Ihre kirchliche Trauung garantiert die richtigen bittenden Worte an Gott finden, haben wir für Sie im Vorfeld bereits umfassende Arbeit geleistet. Wir von Gebete-Sammlung.de haben für Sie nämlich umfangreich recherchiert, um Ihnen an dieser Stelle eine breit gefächerte Zusammenstellung an schönen Fürbittengebeten zur Hochzeit präsentieren zu können. Kommen Sie am besten einfach mit uns mit und tauchen Sie ein – in ein großes Repertoire an besonderen christlichen und gefühlvollen Worten für einen ganz besonderen Anlass! Eines können wir Ihnen dabei bereits jetzt schon garantieren: Mit unseren gesammelten Hochzeitsfürbitten machen Sie Ihre kirchliche Trauung sowie Ihre allgemeinen Bitten und lieben Worte an Gott zu etwas wahrlich Einzigartigem!

Anmerkung: Bitte beachten Sie, dass sämtliche Fürbitten, die Sie hier in diesem Abschnitt vorfinden, nur als Vorschläge gedacht sind. Sie können jede einzelne Hochzeitsfürbitte gerne umformulieren oder mit persönlichen Worten und Zeilen ergänzen.

Überlegen Sie gemeinsam, was für Ihre Ehe wichtig ist und wofür Sie Gottes Hilfe und Unterstützung erbitten möchten. Wählen Sie hierfür zwischen vier und sechs Fürbitten und formulieren Sie so Ihr personalisiertes Gebetsanliegen. Tipp: Das Vorlesen der einzelnen Bitten überlassen Sie am besten Ihren Trauzeugen oder Verwandten (Eltern, Geschwistern, Schwager, Schwägerin, etc.).

Guter Gott,
du hast die Brautleute [Name] und [Name] zusammengeführt. Halte deine Hand schützend über ihren gemeinsamen Lebensweg.
[Name] und [Name] haben JA zueinander gesagt. Bewahre sie in gegenseitiger Liebe und lass sie miteinander glücklich werden.
Guter Gott,
erneuere die Gnade des Ehesakramentes in allen Ehepaaren die hier anwesend sind und begleite alle Partnerschaften mit deiner Gnade.
Segne die Geschwister und Freunde des Brautpaares sowie alle Verwandten und hier Anwesenden und mach diesen Tag für uns alle  zu einem Tag der freudigen Erinnerung.
Stärke in allen Christen den Glauben an deine Liebe und Treue und lass sie Vorbild werden für ein friedliches Zusammenleben.
Schenke unseren Verstorbenen, deren wir heute besonders gedenken, die Vollendung ihres irdischen Lebens in der Herrlichkeit des ewigen Reiches.
Eine Liebesbeziehung ist wie eine wunderschöne sensible Blume. Sie braucht ständig Pflege. Gibt [Name] und [Name] die Kraft, Ihre Liebe jeden Tag neu zu pflegen, und lass sie nie da Gefühl vergessen, das beide am  heutigen Tage für einander empfinden.
Eine glückliche Beziehung kann nur in einer liebevollen Umgebung wachsen. Deshalb vergilt Ihren Eltern, Verwandten und Freunden alles Gute, das sie den Brautleuten [Name] und [Name] bis heute erwiesen haben und erhalte Respekt und Liebe zwischen allen Menschen.
Vieles geht einfacher, wenn man nicht alleine ist. Deswegen bitten wir für alle, die an diesem Tage nicht so glücklich sind und sich alleine fühlen. Hilf Ihnen, nicht zu verbittern, sondern sich an die Menschen zu wenden, die glücklich wären, Ihnen zu helfen.
Auch an einem Freudentag wie diesen, möchten wir uns an die Menschen erinnern, die nicht mehr unter uns sind. Wir bitten dich, lass uns immer liebevoll der Verstorbenen gedenken, die uns auf unserem Wege begleitet haben.
Eine Rose braucht viel Zeit und Geduld zum Wachsen und Aufblühen. So ist es auch mit der Liebe. Wir bitten für [Name] und [Name], dass ihre Liebe an jedem Tag neu aufblüht und wächst und, dass sie ihre Liebe stets zu schätzen wissen und nicht als selbstverständlich sehen. Lass sie nie das Gefühl vergessen, das beide am  heutigen Tage füreinander empfinden.
So wie keine Rose ohne Dornen ist, ist keine Beziehung ohne Schwierigkeiten. Wir bitten für [Name] und [Name], dass sie aus Steinen, die am Weg liegen, neue Brücken bauen und einander Blumen vom Wegrand als Zeichen ihrer Zuneigung und Versöhnung schenken.
Jedes Jahr erfreuen wir uns im Frühling an der neuen Rosenpracht. Wir bitten für [Name] und [Name], dass ihnen gesunde Kinder geschenkt werden, die sie gemeinsam mit Liebe und in Geborgenheit großziehen.
So wie eine Rose Wärme, Licht und Wasser zum Wachsen braucht, brauchen wir Menschen, die uns eine Stütze sind und uns Geborgenheit schenken. Deshalb vergilt ihren Eltern, Verwandten und Freunden alles Gute, das sie Edith und Philipp bis heute erwiesen haben. Wir bitten für [Name] und [Name], dass sie stets Menschen um sich haben, die sie in schweren Zeiten begleiten und die sich in guten Zeiten mit ihnen freuen.
Es ist ein Gesetz der Natur, dass jede Rose einmal verblüht. Wir bitten für die verstorbenen Angehörigen, die diesen Tag gerne mit uns erlebt hätten. Lass sie an unserer Freude teilhaben und bei dir ihren Frieden und ihre Heimat finden. Sie sollen für [Name] und [Name] Wegbegleiter und Schutzengel sein.
Wir bitten für die Eltern und Angehörigen von [Name] und [Name],
ihre Freunde und Bekannten, dass Gott ihnen vergelte, was sie den Brautleuten Gutes erwiesen haben.
Wir bitten für [Name] und [Name], damit es ihnen gelingt,
einander Heimatung zu schenken, damit auch andere sich bei ihnen wohl fühlen.
Lasst uns bitten, für die Eltern von [Name] und [Name], für die Familien, in denen sie aufgewachsen sind und für alle, die ihnen Halt und Freundschaft geben.

Schöne Hochzeitsfürbitten für kirchliche Trauungen


Wie bereits im vorherigen Abschnitt dieser Webseite erwähnt wurde, sind Sie mit vier bis sechs Fürbitten für Ihre Hochzeit bestens bedient. Versuchen Sie also, in diese paar einzelnen Verse das Wesentliche, worum Sie Gott für Ihre Ehe bitten möchten, sowie Ihre Gedanken und Wünsche zusammenzufassen. Wählen Sie hierfür besondere Worte mit großer Ausdruckskraft – Beispiele für schöne Hochzeitsfürbitten finden Sie an folgend an diesen Absatz. Werfen Sie einfach einen Blick auf unsere Auswahl und holen Sie sich die nötige Inspiration, damit Sie Ihre lieben Worte an Gott selbst verfassen und texten können.

Anmerkung: Hochzeitsfürbitten müssen keinesfalls selbst geschrieben werden. Die meisten Brautpaare greifen genau genommen auf vorgefertigte Textmuster zurück und ergänzen diese oftmals mit ein paar persönlichen Worten. Stöbern Sie gerne durch unsere Sammlung und finden Sie allerlei wundervolle Fürbittengebete für Ihren kirchlichen Trauungssegen!

Lasst uns für [Name] und [Name] bitten,…
… dass sie glücklich bleiben wie am heutigen Tag, dass ihre Liebe von Tag zu Tag gestärkt wird, dass sie lernen zusammen zu fühlen, zu denken und zu leben. Mögen sie sich täglich neu verlieben und nicht in der Alltäglichkeit erstarren.
… dass Gott ihnen füreinander den Blick der Liebe, das rechte Wort und die helfende Hand schenke, lasst uns den Herrn bitten.
… dass Gott sie liebevoll begleite auf ihrem gemeinsamen Beziehungsweg und sie stärke für ihre Aufgaben in der Familie.
… dass sie sich von dir führen lassen und unter deinem Schutz zu einer glücklichen Familie werden.
… dass Gott sie liebevoll begleite auf ihrem gemeinsamen Beziehungsweg und sie stärke für ihre Aufgaben in der Familie.
… dass sie in ihrer Ehe glücklich werden und Freude und Leid miteinander teilen.
… dass Gott ihnen füreinander den Blick der Liebe, das rechte Wort und die helfende Hand schenke.
… dass Gott ihnen füreinander den Blick der Liebe, das rechte Wort und die helfende Hand schenke, lasst uns zum Herrn beten.
… für ihre Eltern und Angehörigen, ihre Freunde und Bekannten, dass Gott ihnen vergelte, was sie den Brautleuten Gutes erwiesen haben.
Lasst uns bitten…
… für diese Eheleute, dass der allmächtige Gott sie in der Dankbarkeit erhalte und zur Treue stärke.
… für die Eltern, Angehörigen und Freunde, dass sie den Lebensweg von [Name] und [Name] mit ihrer Zuneigung und Hilfsbereitschaft begleiten.
… für die Kinder, die aus dieser Ehe hervorgehen werden, dass sie ihren Eltern Freude bereiten und ihnen in Dankbarkeit und Liebe verbunden bleiben.
… für die Menschen, die an diesem wichtigen Tag gerne bei uns gewesen wären, aber die uns schon vorangegangen sind. Dankbar gedenken wir ihrer in Erinnerung an all das Gute, das sie zurückgelassen haben.
… für unsere Familien, damit sie nicht nur für sich, sondern als Teil der Schöpfungsfamilie leben, bereit zum Teilen und zur Förderung der Gemeinschaft.
… für unsere Eltern und alle, die den Glauben an deine Liebe in uns gepflanzt haben: Lass sie weiterhin unseren Weg mit ihrer Zuneigung und Hilfsbereitschaft begleiten.
… für alle Eheleute, für die jungen Menschen in unseren Familien, für die Einsamen, Alten und Kranken.
… für jene Eheleute, die sich fremd geworden sind und mit Enttäuschung ringen. Lass sie geduldig einander suchen und sich neu finden.
… für unsere Eltern und Geschwister, für unsere Freunde und Verwandten und für alle, denen wir zu danken haben.
… für alle, die uns durch ihr Kommen oder durch ihre Glückwünsche Freude bereitet haben.
… für alle Toten, besonders für die verstorbenen Angehörigen des Brautpaares.
… für uns alle, schenke uns ein offenes und gastfreundliches Herz, damit wir einander im Vertrauen in das Leben bestärken können.
… für alle Ehepaare, die Durststrecken erleben und erneut um ein gegenseitiges Vertrauen und Ja ringen. Lass sie Menschen finden, die an ihre Beziehungsfähigkeit glauben und sie begleiten.
… für alle Eheleute, dass sie in Freud und Leid zusammenstehen und einander helfen.
… für jene Eheleute, die es schwer miteinander haben, dass sie nicht aufhören, in Geduld einander zu suchen.
… für die jungen Menschen unserer Gemeinde, die sich auf die Ehe vorbereiten, dass sie Gottes Willen erkennen und mit seiner Hilfe die rechte Wahl treffen.
… für alle, die vereinsamt leben, dass Menschen sich ihrer annehmen und ihnen ihre Hilfe und Liebe schenken.
Gott, deine Güte ist größer als unser Herz. Lass alle, für die wir hier gebetet haben, erfahren, dass du uns mehr schenkst, als wir zu erbitten wagen, und dass denen, die dich lieben, alle Dinge zum bestengereichen.
Ewiger Gott, in deinem Sohn Jesus Christus hast du gezeigt, wie groß deine Liebe zu uns Menschen ist. Gib den Brautleuten [Name] und [Name] und uns allen die Kraft, aus dieser Liebe zu leben und von ihr den Menschen zu künden.
Gott, du bist unsere Hoffnung, unsere Kraft und Stärke. Gib, dass wir allezeit auf dich vertrauen und bei dir Hilfe finden.