Schöne Gebetsverse und Fürbitten für Verstorbene

Bittende Worte an Gott für Verstorbene und trauernde Angehörige bei Begräbnissen und Beerdigungen


Wenn uns liebe Menschen im irdischen Dasein für immer verlassen, dann hinterlassen sie eine große Lücke; unermüdlicher Schmerz, unendliche Trauer und großes Leid lassen uns oft fast verzweifeln und am Verlust lieber Mitmenschen zerbrechen. Aus diesem Grund ist es wichtig, zu beten und zu unserem Herrn Jesus Christus zu sprechen. In Situationen tiefer Trauer kann genau genommen sowohl für Verstorbene als auch für die Trauernden selbst ein liebevolles Gebet gesprochen werden.

Damit Sie garantiert die richtigen Worte finden, haben wir von Gebete-Sammlung.de sorgfältige sowie umfangreiche Recherche betrieben. So finden Sie in diesem Abschnitt gefühlvolle Fürbitten für liebe Verstorbene und Trauernde sowie für allgemeine Trauerfeiern, Beerdigungen und Begräbnisse. Stöbern Sie einfach durch unsere Zusammenstellung und stoßen Sie auf wundervolle, heilende Worte, die in schweren Zeiten tiefen Verlustschmerzes trauernden Angehörigen und Hinterbliebenen Trost und Kraft spenden bzw. Mut zusprechen. Die Mehrheit aller Fürbitten in dieser Auswahl bezieht sich auf die Verstorbenen selbst; es soll für sie gebetet und gebittet werden, dass sie ihren Frieden finden, erlöst werden und im herrlichen Reich bei Gott, unserem gütigen und allmächtigen Herrn Jesus Christus, ein neues Zuhause finden.

Eine Auswahl an Fürbittengebeten für Verstorbene und Trauernde


Auch wenn der Schmerz im Moment des Verlustes eines geliebten Menschen unendlich tief sitzt und alles sinnlos erscheint, ist es wichtig, nach vorne zu blicken und Gott für die schöne gemeinsam erlebte Zeit zu danken. Beten Sie für diesen ganz besonderen Menschen, den Sie nicht verloren haben, sondern der Ihnen schlichtweg vorausgegangen ist. Bitten Sie Gott, dass er ihn/sie zu sich aufnimmt, dass es ihm/ihr gut geht, wo immer er/sie jetzt auch sein mag und dass er/sie Erlösung in den Armen unseres Herrn Jesus Christus finden möge.

Wir sind Ihnen in dieser traurigen Zeit behilflich und stehen Ihnen mit unseren tröstenden, gefühlvollen und von Herzen kommenden Worten im Sinne klassischer und wunderschöner Fürbittengebete für Trauerfeiern, Beerdigungen und Begräbnisse unterstützend zur Seite. Durchstöbern Sie einfach unsere Auswahl und finden Sie allerlei schöne Worte, Gebete, Bitten und Verse, die Sie Ihrem/Ihrer lieben Verstorbenen widmen möchten. Tipp: Fügen Sie Ihren gewählten Zeilen doch noch ein paar persönliche Worte hinzu und machen Sie Ihre Fürbitte so zu etwas wahrlich Einzigartigem!

Lieber Gott, nimm [Name] in deinen Kreis auf und beschützte ihn/sie mit deiner liebenden Hand. Wir bitten darum, gib ihm/ihr ein neues Zuhause in deinem herrlichen Reich und gebe uns die Kraft, über diesen Verlust hinweg zu kommen.
Lieber Gott, bitte hilf uns, dass wir [Name] niemals vergessen werden, denn er/sie hat viel für uns getan. Nimm sie/ihn in dein Reich auf und gib ihm/ihr ein neues Zuhause, in dem er/sie sich genauso wohl fühlen kann, wie auf Erden.
Lieber Gott, das monatelange Leiden hat nun ein Ende, unabwendbar war der Tod. Wir konnten [Name] nicht mehr halten, die Krankheit war viel stärker als unsere Kraft. [Name] ist nun erlöst von seinen Schmerzen, daher bitten wir dich, nimm ihn/sie voller Liebe in dein Reich auf und gibt ihm/ihr ein liebevolles Zuhause. Wir bitten dich auch darum, Kraft an alle Trauernden, Angehörigen und Hinterbliebenen auszusenden, damit sie über den Tod von [Name] hinwegkommen können und ihn/sie niemals vergessen werden. Dankbar sind wir für die schönen Momente, die wir mit [Name] erleben durften und dankbar, dass du ihn/sie bei dir aufnimmst, im Himmel der Herrlichkeit.
Gütiger Gott, wir bitten für [Name], dass er/sie von allen Schmerzen erlöst ist und an deiner Seite ein neues Zuhause bekommt, in dem er/sie sich wohl fühlt und auch gerne auf die Zeit mit uns zurückblickt. Wir bitten dich darum, ihm/ihr alle Sünden zu vergeben und hilf auch uns dabei, zu vergeben, für das wir keine Zeit mehr hatten.
Allmächtiger Gott wir bitten dich…
… sei bei allen, die [Name] sehr nahe standen und den tragischen Tod nicht verstehen können.
… schenke uns allen deinen Segen und lass uns in den schweren Tagen und Stunden der Trauer nicht alleine.
… segne uns und hilf dabei, nicht nur unseren Schmerz zu lindern, sondern mach den Schmerz der Welt etwas erträglicher.
In der Stunde der Bedrängnis beten wir voll Vertrauen zu Gott, der ein Gott des Lebens ist: Gott des Lebens, [Name] ist durch das endgültige Sterben hindurchgegangen und bei dir im unverlierbaren Leben angekommen. Nimm sie/ihn auf bei dir.
Gott des Lebens, tröste jene die durch den Tod von [Name] Trauer und Schmerz spüren. Hilf ihnen, dass Trauer und Schmerz sie nicht betören.
Gott des Lebens, der Tod der Angehörigen führt manche an die Grenze der Verzweiflung. Hilf, dass auch für diese ein Mensch zu finden ist, der schweigen, trösten und mittragen kann.
Gott des Lebens, wir bitten dich für alle, die leben müssen mit einem leeren Platz an ihrer Seite. Hilf diesen in der Gefahr der namenlosen Vereinsamung.
Trauer und Schmerz befallen uns, wenn ein geliebter Mensch stirbt. Mit diesen Gefühlen sind wir vor Gott. Ihn sprechen wir an, ihn bitten wir:
Gott, wir müssen unsere/unseren liebe/lieben [Name] loslassen. Hilf uns diese Trennung zu ertragen.
Gott, wir verstehen nicht alles. Lass uns trotzdem den Tod unserer/unseres lieben [Name] annehmen.
Guter Gott, wir denken an diejenigen unter uns, die krank sind und gebrechlich. Gib ihnen die Kraft und die Stärke, den letzten Weg auf Erden gehen zu können.
Für alle, die fast zerbrechen an ihrer Trauer um einen geliebten Menschen. Hilf ihnen, mit dem erlittenen Verlust fertig zu werden und wieder neu Lebensfreude zu entwickeln.
Für alle, die an ein ewiges Leben bei Dir nicht glauben können. Öffne ihnen die Augen für deine barmherzige Liebe.
Für alle, die um unsere liebe Verstorbene [Name] trauern. Sei Du ihnen Trost, der sie aufrichtet und ihnen hilft, inneren Frieden zu finden.